BMW 650i
BMW 650i

press to zoom
BMW 650i
BMW 650i

press to zoom
1/1

Ihr Partner für die Lackpflege

Jedes Fahrzeug wird vor der Lackbehandlung mit einer intensiven Handwäsche gereinigt. Um Teer, Harz, Flugrost oder Grünspan zu entfernen, verwenden wir hochwertige Produkte die den Untergrund wie Lack, Scheiben oder Kunststoffe nicht Angreifen.

Anschließend Trocknen Wir die Fahrzeuge mit sehr weichen Mikrofasertüchern und einem Heißluftgebläse um alle Sicken & Kanten zu Trocknen.

Nun wird der Lack mittels Lackknete von Verunreinigungen wie Teer, Flugrost & Harz befreit. Das Reinigen des Lackes schützt nicht nur unsere Polierpads, sondern bringt Ihrem Fahrzeug eine glattere & saubere Oberfläche.

Nach der Lackreinigung, wird der Lack mittels Schichtdickenmessgerät gemessen. Bei diesem Verfahren sehen wir, wie viel Lack noch auf der Karosse ist. Den bei Jedem Poliergang wird die Lackdicke verringert.

Jetzt wird der Lack in verschiedenen Stufen ( nach Kundenwunsch ) poliert. Bei Verwitterten Lacken ist es oft Ratsam mit einem Gröberem Polierverfahren den Lack zu behandeln, um mehrer Defekte ( z.B. Waschkratzer/Swirls ) zu entfernen. Anschließend empfehlen wir immer einen Lackschutz aufzutragen. Näheres erklären wir Ihnen sehr gerne in einem Beratungsgespräch.

Lackversiegelungen

Interior

Damit Sie sich in Ihrem Fahrzeug wohlfühlen, nehmen wir eine detaillierte Grundreinigung des gesamten Innenraums vor. Gleichzeitig schützen und Pflegen wir alle empfindliche Oberflächen.

  • Aussaugen des Innenraums

  • Kunst & Cockpitpflege

  • Leder & Textilreinigung

  • Leder & Textil Imprägnierung

  • Scheibenreinigung

Für den Lackschutz verwenden Wir ausschließlich Hochwertige Produkte aus dem Hause ServFaces, Nanolex & Swissvax. Sehr gerne und besten Gewissens Empfehlen wir Ihnen nach einer aufwendigen Lackbehandlung eine Keramikversiegelung.  Diese Versiegelungsvariante bringt hervorragende Standzeiten sowie weitere grandiose Eigenschaften mit sich.

Unsere Coating-Hersteller bietet eine extreme Langlebigkeit dank chemischer Bindung des Materials mit den Oberflächen: Alltagsfahrzeuge bis 4 Jahre /  Ausstellungsfahrzeuge bis 7 Jahre (Alle Angaben sind abhängig von der mechanischen Belastung der Beschichtungen)

Die Keramikversiegelungen erreichen eine härte vonbis zu  9H+ und können durchaus bis zu 50.000 km mit optimaler Pflege halten. Hervorragendes Abperlverhalten, sowie einen heftigen Glanz bieten eine Keramikversiegelung.

Alternativ bieten wir von unserem Premium Wax Hersteller Swissvax verschiedene Versiegelungen an.

Dieses Unternehmen besitzt ein einzigartiges umfassendes Pflegesystem für den Automobilbereich, welches von passionierten Enthusiasten für Sammler und Liebhaber mit den höchsten Ansprüchen entwickelt und über drei Generationen perfektioniert wurde. 

Porsche Cayenne Turbo